Seiteninterne Navigation

Freie Wähler Landesverband BayernFreie Wähler Landesverband BayernFreie Wähler Landesverband BayernFreie Wähler Landesverband BayernFreie Wähler Landesverband Bayern

Navigation

 

Aktuelles


Seiteninhalt

Aktuelle Informationen der FW Zusmarshausen

Freie Wähler spenden Reinerlös

Freie Wähler spenden Reinerlös vom 37. Christkindlmarkt - Die Freie Wählervereinigung Zusmarshausen e. V. war heuer erstmalig zusammen mit der Bäckerei Rieger mit einem eigenen Stand auf dem Zusmarshauser Christkindlmarkt präsent. Angeboten wurden neben adventlichen Backwaren das beliebte Stockbrotbacken für Kinder und Eltern über der Glutschale, Rahm- und Speckfleck vom Holzbackofen sowie heißer Hugo und Caipirinha....

Weihnachtsfeier am 4.12.2015

Nicht vergessen! Am 4.12.2015 findet unsere diesjährige Weihnachtsfeier statt! ...

Premiere! FW auf dem Christkindlmarkt

Am 1. Adventswochenende, vom 27.-29.11.2015 findet der traditionelle Christkindlmarkt in Zusmarshausen statt. Und wir sind das erste Mal dabei! Wir freuen uns sehr, Sie zusammen mit der Bäckerei Rieger verwöhnen zu dürfen....

Vortrag: Schutz und Prävention vor Einbrechern

Einladung zum Vortrag - Die dunkle Jahreszeit hat begonnen, und durch die langen Nächte steigt die Einbruchgefahr. Um Ihnen etwas Sicherheit zu geben und Sie zu informieren, wie Sie sich schützen können, laden wir Sie ganz herzlich ein zum Vortrag "Schutz und Prävention vor Einbrechern" am 6. November 2015 in Zusmarshausen....

Neuer Vorstand der FW Zusmarshausen

Der neue Vorstand der FW Zusmarshausen präsentiert sich jünger und weiblicher - 23.07.2015 Die Freie Wählervereinigung Zusmarshausen e.V. setzt auf Erneuerung – das macht die Zusammensetzung des neuen Vorstands, der in der Jahreshauptversammlung der Parteifreien gewählt wurde, ganz deutlich....

Bürgerdialoge - ein voller Efolg

Mensch im Mittelpunkt beim Bürderdialog - Seit Anfang Februar haben der FW-Bürgermeisterkandidat Joachim Weldishofer und die Kandidaten für den Marktgemeinderat die Ortsteile Vallried, Gabelbach, Steinekirch, Streitheim, Wörleschwang, Gabelbachergreut, Wollbach sowie den Hauptort besucht. Bei Kaffee und Krapfen konnten die Bürgerinnen und Bürger in ungezwungener Atmosphäre die Kandidaten persönlich kennenlernen und über alle ortsspezifischen Anliegen sprechen – ein Angebot, dass auf begeisterten und zahlreichen Zuspruch vor Ort ...